Touristenstrecke

#01 Der Borelli Park – XIX Jahrhundert

Es ist ein gutes Beispiel für neunzehnten Jahrhunderts Park, und hier wachsen viele Arten von Bäumen und Sträuchern aus der ganzen Welt.

#02 Die Carlo Alberti Gallerie und der kleine Palast

Es verbindet die Borelli Villa zum Garten; es wurde von Graf Giacinto Borelli in der ersten Hälfte des XIX Jahrhunderts gebaut, und es ist ein zweistöckiges Gebäude das älteste Kleine Mansion angrenzt.

#03 Die Kirche der Bruderschaft von Santa Croce

Die Bruderschaft des Heiligen Kreuzes und von St. Sebastian wurde so vermutlich die Kirche gebaut wurde zu diesem Zeitpunkt etwa 1540 gegründet.

#04 Die Pfarrkirche von San Donato

Es wird zunächst in einem Dokument vom 1332 und es wurde Pfarrkirche im Laufe des XIV Jahrhundert erwähnt.

#05 Der Borellispalast

Die Geschichte des Palazzo Bolleris (jetzt Borelli) beginnt im Jahre 1606, als Marquis Gaspare Bolleris eine Villa am Fuße des feudalen Schlosses gebaut.

#06 Das Rathaus – der Stadtturm – der Laubenweg

Sie sind interessant insbesondere aus historischer und architektonischer Sicht.

#07 Die Kirche der Barmherzigkeit oder San Giovanni Decollato

Um das Jahr 1600 wurde die heutige Kirche gebaut. Hier war die Basis des Confraternita dei Disciplinati Neri.